über zukunft. niedersachsen

Windräder

unsereagenda

Wir befinden uns in einem tiefgreifenden Wandel unserer Wirtschafts- und Lebensweise. Aus dieser Transformation wollen wir ökologisch, sozial und ökonomisch gestärkt hervorgehen. Wir haben drei Zukunftsfelder identifiziert, in denen unsere Förderangebote eine starke Wirkung entfalten sollen.

transformation

Den sozialen und ökologischen Wandel in Wissenschaft und Wirtschaft nachhaltig gestalten.

digitalität

Das Zusammenspiel von Menschen und Maschinen weiterdenken, Daten als Schlüsselressource nutzen.

spitzenforschung

Herausragende Forschende fördern und zukunftsträchtige Forschungsfelder etablieren.

Schwarzweißfoto mit mehreren älteren Männern bei einer Vertragsunterzeichnung

finanzierung& historie

Den Großteil unserer Fördermittel macht die jährliche Dividende auf 30,2 Mio. Volkswagenaktien des Landes Niedersachsen aus. Weitere Mittel kommen 2023 durch den Börsengang der Porsche AG hinzu. Die Mittel werden gemäß des Stiftungszwecks für wissenschaftliche Vorhaben aus Niedersachsen vergeben und müssen dem Grundsatz der Zusätzlichkeit entsprechen.

wer stecktdahinter

Seit mehr als 60 Jahren stärken das Ministerium für Wissenschaft und Kultur und die VolkswagenStiftung gemeinsam Forschung und Lehre in Niedersachsen. Zusammen entwickeln wir die Förderangebote und entscheiden nach Begutachtung durch Expert:innen, welche Projekte gefördert werden.

mehrere übereinandergelegte Hände verschiendender Personen

unser netzwerk

Wir kooperieren intensiv mit Politik, Wissenschaft und Wirtschaft.

qualitätssicherung

Ein hochkarätig besetzter Strategiebeirat begleitet die Umsetzung des Programms. Die Sicherung der wissenschaftlichen Qualität ist zentraler Teil jedes Förderangebots.